Upcyceln Sie Ihre alte Handyhülle in eine neue!“

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, so viel wie möglich zu recyceln und zu recyceln, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Aber was ist mit den Alltagsgegenständen, die wir benutzen und missbrauchen, wie zum Beispiel unseren Handyhüllen? Natürlich können wir sie recyceln, aber warum nicht stattdessen ein Upcycling durchführen? Upcycling ist der Prozess, etwas, das nicht mehr nützlich ist, in etwas Neues und Nützliches umzuwandeln. Es ist eine großartige Möglichkeit, Abfall zu reduzieren und gleichzeitig kreativ zu werden! Wenn Sie also auf der Suche nach einem unterhaltsamen und einfachen Projekt sind, mit dem Sie Ihre alte Handyhülle in eine neue verwandeln können, sind Sie hier genau richtig! Dieses Projekt ist für jeden geeignet, unabhängig vom Kenntnisniveau. Alles, was Sie brauchen, ist eine alte Handyhülle, etwas Stoff oder Band und eine Heißklebepistole. Beginnen Sie zunächst damit, den Stoff oder das Band um den Umfang der Handyhülle herum zu messen. Schneiden Sie den Stoff oder das Band auf die richtige Größe zu und achten Sie darauf, an jedem Ende ein paar Zentimeter mehr übrig zu lassen. Als nächstes befestigen Sie den Stoff oder das Band mit der Heißklebepistole an der Handyhülle. Beginnen Sie an einem Ende und arbeiten Sie sich daran

1. Recyceln Sie Ihre alte Handyhülle in eine neue


Wenn Sie eine alte Handyhülle herumliegen haben, werfen Sie sie nicht weg! Sie können es in eine neue und einzigartige Hülle für Ihr aktuelles Telefon umwandeln. Mit ein wenig Kreativität können Sie eine gewöhnliche Hülle in ein Kunstwerk verwandeln.

Hier sind einige Ideen für den Einstieg:

1. Verwenden Sie alte Handyhüllen als Vorlagen, um neue aus verschiedenen Materialien auszuschneiden.

2. Bemalen Sie eine alte Handyhülle mit einem neuen Design.

3. Verzieren Sie eine alte Handyhülle mit Perlen, Pailletten oder anderen Verzierungen.

4. Verwandeln Sie eine alte Handyhülle in eine Brieftasche oder Geldbörse.

5. Machen Sie aus einem alten T-Shirt oder einem anderen Kleidungsstück eine neue Hülle.

6. Zerschneide eine alte Handyhülle und verwende die Stücke, um eine Collage oder ein anderes Kunstwerk zu erstellen.

7. Verwenden Sie eine alte Handyhülle als Basis für eine neue, die Sie häkeln, stricken oder nähen.

Mit ein wenig Fantasie können Sie sich unzählige Möglichkeiten ausdenken, alte Handyhüllen zu recyceln. Wenn Sie also das nächste Mal dabei sind, einen alten Koffer wegzuwerfen, denken Sie zweimal darüber nach, ob Sie ihm neues Leben einhauchen können.

2. So upcyceln Sie Ihre alte Handyhülle


Wir alle haben diese eine alte Handyhülle, die wir einfach nicht loslassen können. Es begleitet uns durch dick und dünn und hat unser Telefon vor unzähligen Stürzen geschützt. Aber jetzt merkt man ihm langsam sein Alter an. Die einst leuchtenden Farben sind jetzt verblasst und die einst glatte Oberfläche ist jetzt mit Kratzern übersät.

Aber keine Sorge, Sie müssen es noch nicht wegwerfen. Mit ein wenig Kreativität können Sie Ihre alte Handyhülle in eine neue umwandeln!

Hier sind einige Ideen für den Einstieg:

1. Geben Sie ihr einen neuen Anstrich

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre alte Handyhülle zu recyceln, besteht darin, ihr einen neuen Anstrich zu verpassen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einem alten Gehäuse neues Leben einzuhauchen, und Sie können es sogar als Gelegenheit nutzen, eine neue Farbe oder ein neues Design auszuprobieren.

2. Verzieren Sie es mit Aufklebern

Wenn Sie nicht besonders kreativ sind, können Sie Ihre alte Handyhülle jederzeit mit Aufklebern dekorieren. Dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Hülle zu personalisieren, und Sie können Aufkleber finden, die zu jedem Stil passen.

3. Bedecken Sie es mit Stoff

Wenn Sie Ihrer Hülle etwas Struktur verleihen möchten, können Sie sie mit Stoff bedecken. Dies ist eine großartige Möglichkeit, alle Stoffreste aufzubrauchen, die Sie herumliegen haben, und Sie können Stoff in jeder erdenklichen Farbe und jedem Muster finden, das Sie sich vorstellen können.

4. Verschönern Sie es mit Perlen

Für eine wirklich einzigartige Handyhülle versuchen Sie, sie mit Perlen zu verzieren. Dies ist etwas zeitaufwändiger als die anderen Optionen, aber die Ergebnisse sind es auf jeden Fall wert.

5. Verwandeln Sie es in eine Brieftasche

Wenn Sie auf der Suche nach einer funktionelleren Handyhülle sind, können Sie Ihre alte jederzeit in eine Brieftasche verwandeln. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ordnung in Ihrer Handtasche zu schaffen, und Sie können sogar einen Riemen anbringen, um das Tragen zu erleichtern.

So, da haben Sie es! Dies sind nur ein paar Ideen, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen, aber die Möglichkeiten sind endlos. Seien Sie also kreativ und rüsten Sie Ihr

auf

3. Upcycling-Ideen für alte Handyhüllen


Die meisten Menschen verwenden ihre Handyhüllen ein paar Jahre lang, bevor sie zu einem neuen Telefon oder einer neuen Hülle übergehen. Dadurch liegen viele alte Handyhüllen herum, nehmen Platz weg und sammeln Staub. Aber Sie müssen sie nicht wegwerfen – mit ein wenig Kreativität können Sie Ihre alte Handyhülle durch Upcycling in etwas Neues und Einzigartiges verwandeln. Hier sind drei Ideen, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen.

1. Als Schlüsselanhänger verwenden

Eine Möglichkeit, eine alte Handyhülle wiederzuverwenden, besteht darin, sie als Schlüsselanhänger zu verwenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Schlüsseln etwas Persönlichkeit zu verleihen, und es ist auch eine gute Möglichkeit, den Überblick über Ihre Schlüssel zu behalten, wenn Sie dazu neigen, sie zu verlegen. Um Ihre alte Handyhülle in einen Schlüsselanhänger zu verwandeln, entfernen Sie einfach die Rückwand und befestigen Sie einen Schlüsselring. Sie können Ihre Hülle auch mit Aufklebern oder Farbe verzieren, um ihr ein neues Aussehen zu verleihen.

2. Machen Sie eine Brieftasche

Eine andere Möglichkeit, eine alte Handyhülle aufzuwerten, besteht darin, sie in eine Wand zu verwandelnet. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Karten und Ihr Bargeld bei sich zu tragen, ohne eine sperrige Brieftasche mit sich herumtragen zu müssen. Um eine Brieftasche für eine Handyhülle herzustellen, entfernen Sie einfach die Rückwand und schneiden Sie einen Schlitz in die Hülle. Anschließend stecken Sie Ihre Karten und Ihr Bargeld in den Schlitz. Sie können auch einen Druckknopf- oder Klettverschluss hinzufügen, um alles an Ort und Stelle zu halten.

3. Verwenden Sie es als Geldbörse

Wenn Sie kein vollwertiges Portemonnaie benötigen, können Sie Ihre alte Handyhülle als Geldbörse verwenden. Dies ist eine tolle Möglichkeit, Kleingeld bei sich zu haben, und es ist auch eine gute Möglichkeit, zu verhindern, dass Ihre Münzen in Ihrer Tasche herumklirren. Um Ihre Handyhülen in eine Geldbörse zu verwandeln, entfernen Sie einfach die Rückwand und nähen Sie einen Reißverschluss an. Dann werfen Sie Ihre Münzen ein und schließen den Reißverschluss. Sie können den Reißverschluss auch mit einem Schlüsselanhänger versehen, um ihn an Ihren Schlüsseln zu befestigen.

Dies sind nur einige Ideen für das Upcycling Ihrer alten Handyhülle. Mit ein wenig Kreativität können Sie aus Ihrem alten Koffer etwas Neues und Einzigartiges machen. Wenn Sie also das nächste Mal bereit sind, auf ein neues Telefon umzusteigen, werfen Sie Ihr
nicht weg

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *