5 Wege, um das Abspritzen zu vermeiden

in deiner Hose

Einleitung: Viele Leute denken, dass sie beim Sex einfach nur kommen wollen. Und das ist großartig! Leider fühlt sich das Abspritzen für viele von uns immer wie das Endergebnis an. Es kann wirklich ablenkend und ärgerlich sein, wenn Sie all diese verschiedenen Aktivitäten durcheinander bringen müssen, nur um es zu verwirklichen. Wenn Sie feststellen, dass Sie ständig kommen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Herangehensweise an Sex zu überdenken. Hier sind fünf Möglichkeiten, wie du verhindern kannst, dass du dir in die Hose spritzt:

Wie man Cumming vermeidet.

Wenn es darum geht, Cumming zu vermeiden, ist es wichtig, sich von extremen Preisänderungen fernzuhalten. Wenn Sie aufgrund einer höheren Preiserhöhung für etwas mehr bezahlen müssen, kann dies schnell inakzeptabel werden und zu Frustration führen. Wenn beispielsweise die Benzinkosten gestiegen sind, die Preise für Lebensmittel jedoch nicht, kann dies zu ernsthaften Konflikten führen.

Investieren Sie nicht zu viel.

Überinvestitionen sind ein weiterer häufiger Übeltäter, wenn es ums Abspritzen geht. Wenn Sie Ihre Urlaubspläne oder Investitionen zu viel ausgeben, kann dies zu negativen Folgen auf der ganzen Linie führen. Wenn Sie beispielsweise eine Immobilie kaufen, die mehr wert ist, nachdem ihr Wert um 20 % gestiegen ist, die Immobilie dann aber innerhalb von zwei Jahren zu einem niedrigeren Preis verkaufen, können Sie sich schuldig machen, Ihre Investition zu viel verkauft zu haben.

Keine Panik, wenn der Aktienmarkt fällt.

Wenn der Aktienmarkt nachgibt, neigen die Menschen dazu, in Panik zu geraten und überzureagieren, um Geld bei ihren Investitionen zu sparen (oder einfach zu kaufen, was verfügbar ist). Das kann schnell zu Enttäuschung und Zeit- und Geldverlust führen. Tatsächlich haben einige Studien gezeigt, dass Menschen eher in schwierigen als in leichten Zeiten abspritzen, weil sie das Gefühl haben, eine finanzielle Notlösung zu benötigen (siehe „5 Möglichkeiten, um Abspritzen zu vermeiden“ oben). Unterabschnitt 1.4 Überverkaufen Sie Ihre Anlagen nicht.

Scheuen Sie sich nicht zu übertreiben, wenn Sie eine Investition verkaufen – schließlich macht jeder manchmal Fehler! Denken Sie jedoch immer daran, dass keine Investition risikofrei ist – denken Sie langfristig, bevor Sie Entscheidungen treffen!

Wie man Cumming vermeidet.

Wenn Sie einmal kein Geld mehr haben und etwas kaufen müssen, achten Sie darauf, die Preise verschiedener Artikel zu berücksichtigen. Wenn Sie beispielsweise ein neues Telefon suchen, kaufen Sie es nicht zu einem aufstrebenden Preis, sondern warten Sie, bis sich der Markt stabilisiert hat. Lassen Sie auch Ihre Investitionen nicht zu komplex werden; Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Grundlagen wie Aktien und Anleihen.

Lassen Sie Ihre Investitionen nicht zu komplex werden.

Scheuen Sie sich beim Investieren nicht, ein bisschen kompliziert zu werden. Indem Sie sowohl Finanzberichte als auch technische Analysen verstehen, sind Sie besser in der Lage, fundierte Entscheidungen über Ihre Investitionen zu treffen.

Keine Angst vor wirtschaftlichen Katastrophen.

Machen Sie sich keine allzu großen Sorgen über die aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen und das Potenzial für zukünftige wirtschaftliche Abschwünge. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Ihre langfristige Planung und bereiten Sie sich auf alles vor, was passieren mag – niemand kann vorhersagen, was in der Zukunft passieren wird!

Seien Sie sich der Finanzbranche bewusst.

Eine Möglichkeit, sich vor finanzieller Überforderung zu schützen, besteht darin, die Finanzbranche zu verstehen – vom Online-Kauf von Aktien oder dem Lesen von Anlageartikeln in Zeitungen sind Sie auf dem besten Weg, proaktiv mit Ihren Finanzen umzugehen!

Tipps zur Vermeidung von Cumming.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Emotionen im Zaum halten, wenn es um die Börse geht. Wenn Sie sich zu aufgeregt oder besorgt über die Zukunft des Aktienmarktes fühlen, kann dies zu vielen Fehlern führen. Beispielsweise wissen Sie möglicherweise nicht, was als Nächstes passieren könnte, und investieren am Ende in etwas, das an Wert verlieren wird.

Seien Sie sich der Zukunft des Aktienmarktes bewusst.

Der Aktienmarkt verändert sich ständig, und niemand weiß, was hals nächstes anhängen. Daher ist es wichtig, sich der zukünftigen Trends bewusst zu sein und sicherzustellen, dass Sie nicht in etwas investieren, das sich negativ auf Ihre finanzielle Situation auswirken könnte.

Bleiben Sie ruhig, wenn der Aktienmarkt auf und ab geht.

Wenn es an der Börse schlecht läuft, kann es schwierig sein, ruhig zu bleiben. Aber denken Sie daran: Auch wenn die Dinge schwierig sind, gibt es immer Möglichkeiten, Geld zu verdienen und zu vermeiden, zu viel Geld für Aktien auszugeben. Bleiben Sie einfach positiv und konzentrieren Sie sich auf Ihre Ziele, anstatt sich auf den Moment einzulassen).

Reagieren Sie nicht auf historische Daten.

Es kann schwierig sein, nicht überzureagieren, wenn sich die Geschichte wiederholt (insbesondere wenn es um Aktien geht). Aber wenn Sie versuchen, sich nicht in Details zu verlieren, können Sie Ihre Emotionen besser kontrollieren und vermeiden, später kostspielige Fehler zu machen.

Schlussfolgerung

Halten Sie sich von extremen Kursschwankungen fern, investieren Sie nicht zu viel und geraten Sie nicht in Panik, wenn der Aktienmarkt fällt. Diese Tipps können Ihnen dabei helfen, Cumming zu vermeiden, d. h. wenn der Aktienkurs eines Unternehmens in den Nachrichten oder aufgrund eines unerwarteten Ausverkaufs zu schnell steigt. Beachten Sie außerdem die Finanzbranche und wie sie den Aktienmarkt beeinflussen kann. Indem Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie Ihre Investitionen langfristig sicher und rentabel halten.


Posted

in

by

Tags:

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *